Das Programm im Detail

Freitag, 04. September 2020

 

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen Ihrer individuellen Anreise nach Königstein, wo wir Sie ab 14:00 Uhr im  Hotel KTC Königstein ( Konferenz-und Tagungscentrum – entspricht einem 4-Sterne Standard) begrüßen.

Eingebettet in einer über mehr als zwei Hektar großen Parkanlage befinden sich die überwiegend neu renovierten, chicen Gästezimmer, welche alle  über einen Zugang zu einem kleinen Balkon oder der hoteleigenen Parkanlage verfügen. Für alle Oldtimer stehen ausreichende Tiefgaragenplätze zur Verfügung.

Ab 15:00 Uhr treffen sich bei  Kaffee und Kuchen am Nachmittag zunächst die weit gereisten Fahrerteams zu ersten „Benzingesprächen“ und teilen die Freude über das Wiedersehen mit Oldtimerfreunden aus der ersten Veranstaltung – neue Teilnehmer werden herzlich willkommen geheißen und ins „Fahrerlager“ aufgenommen.

Am frühen Abend treffen sich dann ab 18:00 Uhr alle Teilnehmer mit dem gebuchten Komplett-Paket A gemeinsam im wundervollen, weitläufigen Park des KTC.

Nach einem Cocktail-Empfang genießen die Gäste in lockerer Atmosphäre ein wunderbares Barbecue „de Luxe“ mit vielen Leckereien vom Grill. Dabei sorgt der bekannte Discjockey „Alex“  für die musikalische Untermalung und rundet die angenehme Sommernachtsstimmung ab.

 

Samstag, 05. September 2020

 

Ausgeschlafen und gut gestärkt begrüßen wir ab 08:00 Uhr zunächst die weiteren Teilnehmer aus der Umgebung und starten mit den Oldtimern dann alle zusammen um 9:30 Uhr im fließenden Verkehr zu einer entspannten Ausfahrt mittels eines einfach gestalteten Roadbooks zur Erkundung von Taunus und Rheingau.

Dabei gibt es keinerlei Zeitwertungen oder irgendwelche Prüfungen zu absolvieren, jedes Team bestimmt selbst seine Fahrweise und Geschwindigkeit, man sollte nur in etwa zur angegebenen Zeit zur Mittagsrast eintreffen.

Die Mittagspause findet in der Zeit von ca. 12.00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr auf dem idyllisch, mitten im Grünen gelegenen „Hofgut Georgenthal“ in Hohenstein statt, wo die Teilnehmer zur Stärkung ein leckeres warm/kaltes Buffet mit kühlen Getränken erwartet, bei schönem Wetter auf der Panorama-Terrasse, bevor dann wieder  ab 13:00 Uhr der Re-Start der Oldtimer erfolgt und es in knapp 1,5 Stunden Fahrtzeit zurück nach Königstein geht.

 Ab 14:30 Uhr treffen dann die Oldtimer wieder im Hotel KTC Königstein ein, wo diese bei der Rückankunft im Schritt-Tempo durch die weitläufige Parkanlage fahren und so einen Concours d’Elegance bilden, der von Hitradio FFH-Moderator Daniel Fischer moderiert und gemeinsam mit Thomas Schlott fachkundig dem wartenden Publikum vorgestellt wird, welches später mittels Stimmkarten über die schönsten Fahrzeuge abstimmen wird. In der weitläufigen Parkanlage ist für die vielen, hundert Besucher und Schaulustigen auch ein Kaffee- und Kuchenbuffet hergerichtet, von dem sich die Teilnehmer der Ausfahrt nach dem Parken der Fahrzeuge kostenfrei bedienen können.

Gegen 16:00 Uhr werden alle Teilnehmer und Besucher vom Schirmherrn und Bürgermeister von Königstein, Herrn  Leonhard Helm offiziell begrüßt und später bei der Siegerehrung die vom Publikum gewählten, schönsten Oldtimer prämiert.

 Gegen 17:00 Uhr endet der offizielle Teil des Tagesprogramms. Die Teilnehmer fahren ihre automobilen Schätze zurück in die Tiefgarage und können noch bis zum Abend knapp 1,5 Stunden  individuell entspannen.

Um 18:30 Uhr sind alle Teilnehmer und Gäste nach einer gut 1,5 stündigen Erholungszeit zu einem Cocktail-Empfang geladen, um anschließend im elegant dekorierten Festsaal eine stilvolle Gala-Veranstaltung zu genießen, welche charmant moderiert und begleitet wird von dem bekannten TV-Moderator Mitri Sirin (Botschafter der Stiftung Childaid Network).

Gegen 19:15 Uhr startet der Service eines wunderbaren 5-Gänge-Dinners , in dessen Pausen zwischen den einzelnen Gängen die Gäste viel über die Stiftung Childaid Network und deren vielfältigen Projekte erfahren – neben einem kurzen Filmbeitrag auch kurzweilig und spannend persönlich vorgetragen vom Gründer der Stiftung, Herrn Dr. Martin Kasper.

Gegen 21:30 Uhr wechseln die Gäste in die Lounge-Bar des Hotels. Hier erwartet Sie der künstlerische Höhepunkt des Abends – das Konzert des Chansonsängers Vladimir Korneev – dreifacher Preisträger in Folge beim Bundeswettbewerb Gesang (Berlin) sowie Gewinner des internationalen Chanson Wettbewerbs in St. Petersburg.Begleitet wird Korneev vom Konzertpianisten und Dirigenten Liviu Petcu.

Begeistert von der musikalischen Darbietung klingt der Abend nach Konzertende um ca. 23:30 Uhr in gemütlichem Ambiente und interessanten Gesprächen aus und neigt sich damit die Childaid-Classics 2020 dem Ende entgegen.

Am Sonntagmorgen heißt es dann, nach einem wunderbaren Frühstück die Heimreise anzutreten und sich – noch voll der schönen Eindrücke und Erlebnisse – auf die nächste Childaid-Classics in 2022 zu freuen.

Für die komplette Ausschreibung zum Selberausdrucken klicken Sie hier

Das Hotel:

 

Das Hotel KTC Königstein gehört seit 2018 zu der in München ansässigen Bold Hotelgruppe und entwickelt sich seit dem durch Umbau und Renovierung von einem klassischen und eher sachlichen Tagungshotel zu einem chicen und modernen Haus, das vergleichsweise einem 4-Sterne Standard entspricht. Mit seiner exponierten Lage am Rande eines Naturschutzgebietes ist es der ideale Standort für Start und Ziel der Oldtimer-Ausfahrt.

Eingebettet in einer über mehr als zwei Hektar großen Parkanlage befinden sich die überwiegend neu renovierten, modernen Gästezimmer, welche alle über einen Zugang zu einem kleinen Balkon oder der hoteleigenen Parkanlage verfügen.

Zur Entspannung lädt ein Innenpool, eine Sauna und ein Dampfbad ein – sportlich betätigen können Sie sich im Fitnessbereich mit Kraft- und Ausdauergeräten.

Für alle Oldtimer stehen ausreichend Tiefgaragenplätze zur Verfügung.